Tanz für Jungs und Männer

Ist Tanz nur etwas für Mädchen...?

...TANZEN IST FÜR ALLE!

Wir ermutigen Eltern, die bei ihrem Sohn Bewegungsfreude, Musikalität oder einfach nur das Interesse an Tanz beobachten, ihn für eine Probestunde in der tanzszene anzumelden. Es muss nicht immer Fußball sein... Übrigens im Fußball und Tanz wird ähnliche Muskulatur benötigt, also in jede Richtung ein jeweils gutes Zusatztraining.
Tanzen ist eine wunderbare Ausdrucksmöglichkeit für alle Kinder und hilft dabei, Muskulatur, Körperhaltung und ein gesundes Selbstwertgefühl zu stärken. Dabei werden kognitive und soziale Fähigkeiten durch kreatives und gemeinschaftliches Lernen gefördert.

Auch männliche Erwachsene, jung oder alt, die neugierig auf Tanzunterricht sind oder schon immer mal tanzen lernen wollten, sind bei uns herzlich willkommen - denn:

...Tanzen ist menschlich, tanzen ist für alle!

Tanz, wenn er als Beruf ausgeübt wird, ist Hochleistungssport gepaart mit Kunst und mit persönlichem Selbstausdruck. Gerade im Modern Dance werden „ganze Kerle“ gebraucht. Bodenarbeit, schnelle kraftvolle Bewegungen, die nicht nur auf „schön“ sein abzielen, Kraft gepaart mit Energie, Phantasie und Kreativität (suchen Sie in Youtube einmal nach Clips von Hofesh Shechter oder Batsheva Dance Company oder Sidi Larbi Chekaoui oder…). Und überhaupt, wer bestimmt was ein ganzer Kerl ist und wie er sich ausdrückt, doch nur man für sich selbst.

Übrigens: in unserem Lehrer*innen Team unterrichten drei Männer, Modern Dance, Jazz Dance und Klassisches Ballett.

Wir beraten Sie gerne, welches Fach für Sie oder Ihren Sohn am geeignetsten wäre, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine Mail.

.

{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Organization", "url": "http://www.tanzszene.de", "logo": "https://www.tanzszene.de/images/logo/tanzszene_logo.png" }