Sven Gettkant

Modern Dance

Sven Gettkant erhielt seine tänzerische Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.

Als freischaffender Tänzer trat er zunächst am Staatstheater Wiesbaden, bei den Händelfestspielen Halle und am Theaterhaus Stuttgart auf. Es folgten Festengagements bei der Tanzkompanie Gießen, Ballett Eisenach, Tanztheater Darmstadt sowie beim Ballett Linz.

Eigene Choreographien entstanden in Eisenach, Meiningen, Darmstadt und für das Tanzart Festival 2010 und 2012 in Gießen. Zurück in der freien Szene war er 2015 in der Galerie für zeitgenössische Kunst Leipzig zu sehen, 2016 im Haus Vierundeinzig Innsbruck, am West Side Theatre Darmstadt und widmet sich neigenen Projekten, zuletzt für das TanzArt Festival 2016 (So nicht! So doch?, Svea Dance).

Er unterrichtet seit einigen Jahren klassischen und modernem Tanz und hat sich nun im Raum Frankfurt niedergelassen.